Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.

Goethe

  1. Noch keine Kommentare.

  1. Noch keine Trackbacks.